Endlich ist der Frühling da!

- Und vor lauter Begeisterung werden von unseren Vorschulkindern viele Frühlingsblumen entdeckt, bewundert, genauestens betrachtet und so manche auch gepflückt: Vor allem Buschwindröschen und Schlüsselblumen...


Lernen in Bewegung

Die ersten warmen Frühlingstage nutzte die 2b-Klasse für den Unterricht im Freien. Am Schulhof wurden eifrig Rechenblumen mit Straßenkreiden aufgemalt. Anschließend hüpften die Kinder begeistert alle Rechnungen und kontrollierten gegenseitig die Ergebnisse.


Linzfahrt der 4. Klasse am Dienstag, 13. März 2018

   

Am 13. März war es endlich soweit: Die 4. Klasse machte sich auf den Weg nach Linz, um dort einen ganzen Tag zu verbringen. Gemeinsam mit den Kindern der VS Ternberg, mit denen wir vom Bahnhof aus mit einem eigenen Bus losfuhren,  absolvierten wir ein dichtes Programm: Mariendom, Landhaus, Hauptplatz, Altes Rathaus, Altstadt, Schloss, Stadion und zum Schluss der Botanische Garten. Das war für einen Vormittag ganz schön viel. Gottseidank wartete im Jugendgästehaus ein gutes Mittagessen auf uns. Bevor es wieder weiterging, spielten wir mit den Kindern der VS Ternberg ein bisschen Fußball. Danach waren wir wieder fit für das Nachmittagsprogramm und es ging mit dem Bus zum ORF Landesstudio.  Unsere letzte Station war das AEC mit einer spannenden 3D Vorführung  und einem kurzen Rundgang durch das Haus. Fein, dass auch das Wetter so toll mitgespielt hat, so wird dieser Tag für viele noch lange in Erinnerung bleiben.  J


Referate in der 4. Klasse

In den letzten Wochen haben die Kinder der 4. Klasse  fleißig daran gearbeitet, ihre ersten eigenen Referate vorzubereiten. Die Mühe hat sich gelohnt und die Ergebnisse können sich sehen lassen! Tolle Plakate sind entstanden und bei der Präsentation haben wir viel Neues über unterschiedlichste Themengebiete erfahren. Das Expertenwissen über Roboter , die Umweltverschmutzung, Polargebiete, das alte Ägypten und natürlich ganz viele Tiere sind den Zuhörern in spannender Art näher gebracht worden.